Biologisch abbaubare borsten


Der Abrieb von Strassenbürsten bleibt auf dem Belag liegen und wird dann vom Regenwasser in die Kanalisation oder in die Strassenböschung geschwemmt. In der Abwasserbehandlungsanlage werden diese kleinsten Teilchen nur zum Teil zurückgehalten, in der Natur reichern sie sich an. Wir bieten deshalb Borsten auf der Basis von Polylactid-Acid (PLA) an, welche hauptsächlich aus Industriemais gewonnen wird. Diese Nutzpflanze wächst auf Böden, die für Lebensmittelmais nicht geeignet ist. Neben der Gewinnung aus einem nachwachsenden Rohstoff hat PLA den Vorteil, dass es nach DIN EN 13432 kompostierbar ist: In einer Industriekompostieranlage hat sich das Material in 90 Tagen zu bis zu 90 Prozent zersetzt.

Download
Bio-Zertifikat zum herunterladen
PLA Bio-Zertifikat.pdf
Adobe Acrobat Dokument 115.4 KB

Preislisten

Download
Preisliste A+B Insieme, gültig ab 01.07.22
Insieme Preisliste 2022-2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 131.4 KB